loading...

RME Fireface UCX - USB & FireWire Interface

    0
  • RME Fireface UCX - USB & FireWire Interface
  • RME Fireface UCX - USB & FireWire Interface

RME Fireface UCX - USB & FireWire Interface

Art.Nr.: 8212
Hersteller: RME
Mehr Artikel von: RME
UVP : CHF 1439.00

CHF 1439.00

inkl. 7.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Fireface UCX ist eine hoch integrierte Pro-Audio Lösung in einem ultra-kompakten Format, für Studio- wie Live-Betrieb. Es steht in der langen RME-Tradition ultra-kompakter High-End-Interfaces, die in einem Halb-19-Zoll-Gehäuse Features, Funktionalität und Qualität vereinen, für die andere Hersteller mehrere volle Rackbreiten benötigen. Auf dem Weg dorthin war ein neuer Rekord notwendig: das UCX integriert nochmals 300 Elektronikkomponenten mehr, als das bereits dicht am Limit vollgepackte Fireface UC. Das Resultat ist eine atemberaubende Kombination aus RMEs erfolgreichsten Interfaces: Fireface UFX, Fireface 400/UC und Babyface. Dabei ist das Fireface UCX nicht nur eine kleinere Ausgabe des UFX, inklusive HFX-Core und der kompletten 192 kHz Effektengine. Mit diesem technischen Generationssprung setzt es einen neuen Meilenstein in der langen Reihe der erfolgreichen, kompakten RME-Interfaces und fügt obendrein dank der optionalen Advanced Remote Control die großartige Benutzererfahrung des Babyface hinzu.

Und - als Weltpremiere - es funktioniert auch an Apples iPad!

Anschlüsse:

  • 18 Eingangs- / 18 Ausgangskanäle
  • 8 x Analog I/O
  • 2 x Mic Preamp (digital steuerbar)
  • 2 x Instrument Preamp (digital steuerbar)
  • 1 x SPDIF I/O koaxial
  • 1 x ADAT I/O (oder 1 x SPDIF I/O optisch)
  • 1 x Wordclock I/O
  • 2 x MIDI I/O (via Breakoutkabel)
  • 1 x FireWire 400
  • 1 x USB 2.0 (USB3-kompatibel)
  • optional: Advanced Remote Control
  • TotalMix FX (mit UFX-Effekt-Engine)

Die Ausstattungsmerkmale des Fireface UCX im Überblick

  • Low Latency Wandler der Masteringklasse mit überragenden Spezifikationen
  • Zwei Mic Preamps mit der Premium Technologie der Hi-End Bestseller Micstasy und UFX, einschliesslich AutoSet Übersteuerungsschutz.
  • Ein neu entwickelter Hammerfall Audio Core, der maximale Performance und niedrigste Latenz bei USB und FireWire bietet, kombiniert mit der legendären Treiberstabilität und -Pflege, für beide Busprotokolle.
  • TotalMix FX mit der kompletten 192-kHz-Effekt-Engine des Fireface UFX
  • Monitoring Controller: kombiniert die beeindruckende Flexibilität des TotalMix FX Monitor Controllers mit der optionalen RME Advanced Remote Control.
  • RMEs einzigartiges Meter- und Analyse-Werkzeugset DIGICheck. Ausserdem aktive Jitterunterdrückung, professionelle Referenzepegel, erweiterte Standalone-Funktionalität, vollständiger Betrieb mit 192 kHz, und natürlich zwei High-Speed MIDI I/Os.
  • Und oben drauf: Das Fireface UCX ist das erste, voll professionelle Audio-Interface mit einem Class Compliant Modus. Es lässt sich an Apples iPad anschließen, erweitert dieses um perfektes Stereo- und 18-Kanal Playback/Recording, sowie professionelle I/Os in überragender Qualität.

Alles in allem ist das Fireface UCX ein echtes 'Dream'-Interface, entwickelt mit Liebe zum Detail. Die neue Premium-Lösung für jeden Desktop als auch Live, ohne Kompromisse bei Klang, Stabilität oder Low-Latency-Betrieb.


Übersicht Analog I/O

Rückseite:

  • Eingänge 5-8 (Klinke - symmetrisch)
  • Ausgänge 1-6 (Klinke - symmetrisch)

Frontseite:

  • Eingänge: 1/2 (XLR/Klinke-Kombibuchse - symmetrisch)
  • Eingänge: 3/4 (Klinke - symmetrisch)
  • Ausgänge: 7/8 - Phones (Klinke - Stereo)

Optionale Erweiterungen

  • Advanced Remote Control